agape musicale 300x200

Sie finden zweimal jährlich statt.

Der Konferenzzyklus erlaubt es, einen Dialog nicht nur mit den korrespondierenden Mitgliedern, sondern auch mit den west- und ostschweizerischen Logen zu führen.

Profilierte Referenten aus der Freimaurerei oder aus der profanen Welt von französischer, italienischer, spanischer, belgischer oder weiterer Herkunft, haben aktiv dazu beigetragen, den Ruf dieses Zyklus von Konferenzen zu verbreiten.

Die Texte dieser Konferenzen erschienen meistens in der Zeitschrift Masonica.

Wir beabsichtigen diese Konferenzen im Format MP3 oder in einem Videoformat in naher Zukunft unseren korrespondierenden Mitgliedern zur Verfügung zu stellen.