washingto première pierre960x350 300x109

Die FGA unterhält Beziehungen mit mehreren Forschungsgruppen in Europa, Amerika und Australien. Dieser Informationsaustausch bereichert die Arbeiten und Publikationen der einen oder der anderen Seite.

Andauernde Beziehungen werden mit folgenden Forschungslogen geführt:  

  • Villard de Honnecourt, Paris
  • Jean Scot Erigène, Paris
  • Quatuor Coronati London, Forschungsloge der United Grand Lodge of England
  • Centro Iberico de Estudios Masonicos, Madrid
  • Institut d’études et de recherches maçonniques, Paris
  • Quatuor Coronati Bayreuth (Deutschland) und  Perugia (Italien)
  • Australian and New Zealand Masonic Research Council (ANZMRC)

Es besteht Referentenaustausch und gegenseitige Teilnahme an den Seminaren und den verschiedenen internationalen Symposien über die maurerische Forschung.